Termine

 

Übungstag I Solms am Wasser

10. August 2024
00:00 - 00:00

Vorbereitung auf die Solms. Anmeldung bitte bei Michael Heinze Tel. 05085-6663.

Messe Jagd Land Heimtier

10. August 2024 - 11. August 2024
00:00 - 00:00
Holle -Graßdorf

Wir freuen uns am

Samstag, den 10. und Sonntag, den 11.08.2024

unseren Hubertus Hannover Klub Kurzhaar- und Jagdgebrauchshundverein e.V.

auf der Messe Jagd Land Heimtier in Holle – Grasdorf

vorstellen zu können.

Übungstag II Solms am Wasser

31. August 2024
00:00 - 00:00

Vorbereitung auf die Solms. Anmeldung bitte bei Michael Heinze Tel. 05085-6663.

 

zuzügl. Unkostenbeitrag lebende Ente zum Tagespreis (ist vorab zu überweisen)

Solms, AZP, HZP

14. September 2024
00:00 - 00:00
um Burgdorf

Nennschluss: 31.08.2024 an Schriftführerin

Nenngeld: Mitglieder €95,- Nichtmitglieder €120,-    (zzgl. der aktueller Preis der Ente)

Wir bitten um Überweisung auf das Sparkassenkonto unter Angabe des Namen des Hundes und der Prüfung mit folgender IBAN:
DE 17 2505 0180 0910 1143 23

 

Die Nennungen werden erst nach Eingang des Nenngeldes berücksichtigt und bearbeitet.

Zugelassen sind alle Jagdhunderassen, die im Zuchtbucht eines vom JGHV anerkannten Zuchtverein eingetragen sind. Eine gültige Tollwutschutzimpfung ist nachzuweisen. Führer müssen im Besitz eines gültigen Jagdscheins sein. Eine Kopie der Ahnentafel, sowie ggf. Kopien von Zeugnissen früher absolvierter Verbandsprüfungen sind ebenfalls beizufügen.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass das ermäßigte Nenngeld nur dann gilt, wenn der Eigentümer des zu prüfenden Hundes Mitglied im DK Hubertus Hannover ist.

Nenngeld ist Reuegeld und wird bei einer kurzfristigen Absage nicht erstattet.

VGP um Langenhagen

19. Oktober 2024 - 20. Oktober 2024
00:00 - 00:00

Nennschluss: 05.10.2024 an Schriftführerin

Nenngeld: Mitglieder €150,- Nichtmitglieder €190,-

Wir bitten um Überweisung auf das Sparkassenkonto unter Angabe des Namen des Hundes und der Prüfung mit folgender IBAN:
DE 17 2505 0180 0910 1143 23

 

Die Nennungen werden erst nach Eingang des Nenngeldes berücksichtigt und bearbeitet.

Zugelassen sind alle Jagdhunderassen, die im Zuchtbucht eines vom JGHV anerkannten Zuchtverein eingetragen sind. Eine gültige Tollwutschutzimpfung ist nachzuweisen. Führer müssen im Besitz eines gültigen Jagdscheins sein. Eine Kopie der Ahnentafel, sowie ggf. Kopien von Zeugnissen früher absolvierter Verbandsprüfungen sind ebenfalls beizufügen.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass das ermäßigte Nenngeld nur dann gilt, wenn der Eigentümer des zu prüfenden Hundes Mitglied im DK Hubertus Hannover ist.

Nenngeld ist Reuegeld und wird bei einer kurzfristigen Absage nicht erstattet.

46. Dr. Kleemann-Zuchtausleseprüfung

24. Oktober 2024 - 27. Oktober 2024
00:00 - 00:00
Mittelsten Thüle

Klicke, um auf AusschreibungKleemann-2024.pdf zuzugreifen

 

Nennungen müssen bis spätestens 15.6. beim 1. Vorsitzenden eingegangen sein und werden ausschließlich über diesen weitergeleitet an den Obmann für das Prüfungswesen.


Nennschluss ist jeweils 3 Wochen vor den Prüfungsterminen!
Nennungen bitte vollständig ausgefüllt an die Schriftführerin Frau Caroline Steuerwald

Für JGHV-Prüfungen bitte die Online-Nennung verwenden.

Zur Online-Nennung

Nennungen sind erst gültig nach Eingang des Nenngeldes auf das Konto der Sparkasse mit der IBAN DE 17 2505 0180 0910 1143 23!
Nachnennungen jeweils €10,- zusätzliche Kosten.
Alle weiteren Fragen zu Prüfungen bitte an Herrn Michael Heinze
Die weiteren Ansprechpartner finden sie hier.

Nenngelder –>